Unternehmenskooperationen – gemeinsam wirken

Kursnr.
220030
Termin
18.02.22,
09:30 - 17:00 Uhr
Dauer
1. Tag
Gebühr
165,00 €
Kursort
IBPro Seminarraum
Immer mehr Unternehmen – auch regionale und lokale Kleinund Mittelständische Unternehmen (KMU) – übernehmen soziale Verantwortung und kooperieren mit gemeinnützigen Initiativen und Social Profits. Dadurch binden sie Fachkräfte - denn gerade die sogenannte Generation Y, die Millenials, achten besonders auf philanthropischen und sozialen Mehrwert, wenn sie ihre Arbeitsstelle aussuchen. Darin liegt für gemeinnützige Organisationen eine Chance, stabile Unternehmenskooperationen zu schließen und Unterstützung auf ihrer Mission zu erhalten.
Aus einer vormals lockeren Verbindung, die oft mit einer Geld-, Sach- oder Dienstleistungs-Spende oder einem ehrenamtlichen Engagement beginnt, kann eine fruchtbare Unternehmenskooperation werden.
In diesem Seminar erfahren Sie, welche Formen der Kooperation mit Unternehmen möglich sind, was Sie im Umgang mit Unternehmen beachten sollten, wie Sie Partner-Unternehmen (in Ihrer Umgebung) finden, und wie Sie sie am besten ansprechen.

Inhalte:
• Zusammenarbeit mit Unternehmen
• Einstiege in die Zusammenarbeit
• Engagement-Motive für Unternehmen – ein Unternehmensvertreter berichtet aus täglicher CSR-Praxis
• Wie finde und binde ich mein Partnerunternehmen?
• Insitutional Readiness – Sind wir auf eine Kooperation vorbereitet?

Zielgruppe:
Interessierte aus den Bereichen Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Methoden:
Impulsreferate, Einzel- und Gruppenarbeit, Fallbeispiele, Beratung und Diskussion von eingebrachten Fällen

Teilnehmenden-Zahl:
max. 10

Format:
Präsenz

Kursort

IBPro Seminarraum
Lindwurmstr. 129 a
80337 München

Kurstage

Anzahl: 1
Datum

18.02.2022

Uhrzeit

09:30 - 17:00 Uhr

Ort

Lindwurmstr. 129 a, IBPro Seminarraum



Siegel des DFRV