SGB XII Grundlagen für die Praxis

Kursnr.
220094
Termin
18.10.22,
09:30 - 17:00 Uhr
Dauer
Gebühr
165,00 €
Kursort
IBPro Seminarraum
Das zwölfte Sozialgesetzbuch (SGB XII) regelt die Sozialhilfe in Deutschland. In der
sozialen Arbeit sind vertiefende Kenntnisse des SGB XII für die Unterstützung der speziellen Zielgruppen unbedingt erforderlich.

In diesem Seminar werden Ihnen nah an der Praxis die wichtigsten Inhalte des SGB XII
verständlich gemacht. Anhand Ihrer eigenen Beispiele und solcher aus der gegenwärtigen Praxis lernen Sie das SGB XII selbst richtig anzuwenden. Aktuelle Gesetzesänderungen werden berücksichtigt.

Bitte bringen Sie die entsprechenden Gesetzestexte mit. Es empfiehlt sich ein Taschenbuch zum SGB oder mindestens ein SGB XII.

Inhalte:

  • Das Verhältnis des SGB XII zum SGB II
  • Grundsicherung im Alter und bei voller Erwerbsminderung
  • Überkommene Hilfe zum Lebensunterhalt
  • Hilfen in besonderen Lebenslagen nach dem 5. - 9. Buch des SGB XII
  • Anrechnung von Einkommen und Vermögen
  • Heranziehung Unterhaltspflichtiger, Entlastung der Familie
  • Antragstellung, Kenntnisgrundsatz, Vorleistung

Zielgruppen:
Fachkräfte im sozialen Bereich

Methoden:
Theoretischer Input anhand der gesetzlichen Grundlagen, Praxisbeispiele zur Vertiefung
Inhalte:
  • Vorstandsämter aus der Sicht möglicher Nachfolger*innen
  • Klarheit und Struktur im Aufgabenbereich Ihrer Vorstände
  • überzeugende Werbung für ein Vorstandsamt
  • Zugänge zum Vorstand niedrigschwellig gestalten
  • die Erfahrung der bisherigen Vorstandsmitglieder für den Übergang nutzen
  • Einarbeitungsplan, Know-How und Beziehungen


Zielgruppe:
Vorstände in Vereinen, die die Nachbesetzung ihres Amtesplanen möchten

Methoden:
Kurz-Inputs, Fallbeispiele, Diskussion, Kleingruppenarbeit

Teilnehmenden-Zahl:
max. 10

Kursort

IBPro Seminarraum
Lindwurmstr. 129 a
80337 München

Kurstage

Anzahl: 1
Datum

18.10.2022

Uhrzeit

09:30 - 17:00 Uhr

Ort

Lindwurmstr. 129 a, IBPro Seminarraum



Siegel des DFRV