Nachhaltigkeit als Chance für Social-Profits und Non-Profits

Kursnr.
220035
Termin
14.03.22,
09:30 - 17:00 Uhr
Dauer
1. Tag
Gebühr
170,00 €
Kursort
IBPro Seminarraum
Das Bewusstsein für Nachhaltigkeit ist in der Gesellschaft und in sozialen Organisationen angekommen. Die Regeln für nachhaltiges Wirtschaften werden auch vom Gesetzgeber verschärft. Ob Klimawandel, Biodiversität oder soziale Gerechtigkeit – die Gesellschaft und damit auch die Mitarbeitenden verlangen von Social- und Non-Profits zunehmend echte Antworten, trotz geringer vorhandener
Ressourcen. Für soziale Organisationen gilt es, ihre Verantwortung wahrzunehmen. Das Managen von Nachhaltigkeit geht über die Umsetzung von einzelnen Aktivitäten hinaus. Es handelt sich um die systematische Weiterentwicklung nicht nur ökologischer, sondern auch sozialer und ökonomischer Aspekte. Deshalb ist es wichtig zu verstehen, was das Thema Nachhaltigkeit alles beinhaltet und welche strategischen Optionen sich daraus ergeben. Ziel dieser Veranstaltung ist es, Sie auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Organisation zu unterstützen und Wege zur nachhaltigen Weiterentwicklung aufzuzeigen.

Inhalte:
• Grundlagen Nachhaltigkeit
• Nachhaltigkeit und Social Profits: Wirkung und Antworten
• Reifegrade und Entwicklungspfade
• Identifikation relevanter Themenfelder in der eigenen Organisation
• Systematik einer Selbstbewertung hinsichtlich Nachhaltigkeit
• Einfluss auf das Fundraising
• Positionierung im „Markt“

Zielgruppe:
Führungskräfte und Interessierte in gemeinnützigen Organisationen, Fundraising-Verantwortliche

Methoden:
Impulsreferat, Online-Abfragen, Selbsteinschätzungen, Übungen, Fallbeispiele – Bitte mobiles Endgerät mitbringen, z. B. Mobiltelefon, Tablet etc.

Teilnehmenden-Zahl:
max. 10

Format:
Präsenz

Kursort

IBPro Seminarraum
Lindwurmstr. 129 a
80337 München

Kurstage

Anzahl: 1
Datum

14.03.2022

Uhrzeit

09:30 - 17:00 Uhr

Ort

Lindwurmstr. 129 a, IBPro Seminarraum



Siegel des DFRV