Seminare

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 187004

Info: – Achtsamer Umgang mit sich und seinen Ressourcen –

Der bewusste Umgang mit den eigenen Ressourcen und die Fähigkeit, auch in herausfordernden Situationen oder Zeiten achtsam mit sich selbst umzugehen, ist entscheidend für die Erhaltung der körperlichen und seelischen Gesundheit, besonders in helfenden Berufen.

In diesem Seminar geht es um das Bewusstwerden und Wertschätzen von eigenen Stärken, Ressourcen und Potenzialen sowie um ein gesundes Selbstmanagement, das Resilienz fördert. Gemeint ist eine innere Stärke oder Widerstandskraft, die auch unter schwierigen Bedingungen wirksam bleibt. Dazu braucht es gute Selbstwahrnehmung sowie das Erkennen von inneren Mustern und Überzeugungen, die den Zugang zu den eigenen Ressourcen häufig erschweren.

Selbstfürsorge ermöglicht es, die eigenen Belastungsgrenzen, aber auch die Ressourcen und Handlungsmöglichkeiten genauer wahr zu nehmen und sich selbst immer wieder in Balance zu bringen. Ziel ist es, auch im Alltag selbstfürsorglicher mit sich umzugehen, sich wirkungsvoll selbst zu steuern, nachhaltiger die eigene Resilienz zu stärken und die eigenen Ressourcen mehr zu nutzen.

Inhalte:

• Die eigenen Ressourcen erkennen und nutzen
• Selbstfürsorge statt Selbstausbeutung oder Selbstverleugnung
• Innere Überzeugungen überprüfen und neu bewerten
• Körperwahrnehmung als Selbstregulierungshilfe
• Stärkung förderlicher Grundhaltungen
• Lernen, auf gute Weise Grenzen zu ziehen
• Kraft aus dem eigenen Anliegen, den eigenen Werten gewinnen
• Wertschätzung der eigenen Stärken – auch der bisher versteckten
• Umgang mit Belastungen und Herausforderungen – mehr Resilienz entwickeln
• Das persönliche Selbst- und Gesundheitsmanagement-Programm

Zielgruppe: Interessierte, die für sich und/oder Mitarbeiter und Klienten an dem Thema arbeiten wollen und Bereitschaft für selbsterfahrungsorientiertes Lernen mitbringen

Methoden: Kurzvorträge, erfahrungsorientierte Übungen, Selbstwahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen, Einzel- und Gruppenarbeit

Kosten: 260,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 05.11.2018 09:30 - 17:30 Uhr Lindwurmstr. 129 a IBPro-Seminarraum
Di. 06.11.2018 09:30 - 17:30 Uhr Lindwurmstr. 129 a IBPro-Seminarraum