Seminare

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 186003

Info: In den letzten Jahren werden in Beratung und Coaching immer mehr Techniken des Embodiment, die Wahrnehmung von Körpersignalen und Achtsamkeit als Methode angewendet.

Auch durch neurobiologische Forschungen wurde bestätigt, dass der Zugang zu inneren Vorgängen leichter und Verhaltensänderungen nachhaltiger gelingen, wenn das Verstehen von Verhaltensmustern mit einem achtsamen Bewusstseinszustand und der Wahrnehmung des Körpers verbunden ist. Dies eröffnet neue Möglichkeiten des Reagierens und Handelns, es steigert die Fähigkeit situationsgerechter, wirkungsvoller und gelassener mit Herausforderungen umzugehen und sich im beruflichen Alltag besser selbst zu steuern.

Ziel dieses Seminars ist es, Möglichkeiten und Techniken des körperorientierten Coachings und des Achtsamkeitstrainings zu kennen, zu verstehen und Elemente davon in der Begleitung von Kunden/Klienten anwenden zu können.

Inhalte

• Achtsamkeit ¬– ein Zugang zum inneren Erleben
• Körpersignale wahrnehmen und verstehen
• Embodiment – eigene stimmige Haltungen, Gesten etc. finden
• wertschätzende Selbstwahrnehmung und Akzeptanz erreichen
• wirkungsvolle Selbst-Führung ermöglichen
• innere Muster wahrnehmen und annehmen können
• Selbstkontakt und Selbstregulierung des Beratenden/Coachs
• achtsam mit sich und den anderen in Kontakt sein
• durch Gelassenheit mehr wahrnehmen

Zielgruppe: In der Beratung tätige Personen

Methoden: Kurzvorträge und Diskussion, Achtsamkeitsübungen, Körperwahrnehmungsübungen, Gruppenübungen, individuelle Übungen, Bearbeitung eigener Anliegen

Kosten: 260,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 12.03.2018 09:30 - 17:30 Uhr Lindwurmstr. 129 a IBPro-Seminarraum
Di. 13.03.2018 09:30 - 17:30 Uhr Lindwurmstr. 129 a IBPro-Seminarraum