Selbstkompetenzen

Psychosoziale Kompetenz im Kontakt und in der Kommunikation

Kursnr.
230039
Zeitraum
19.01.23 - 20.01.23,
09:30 - 17:30 Uhr
Dauer
2 Tage
Gebühr
320,00 €
Kursort
IBPro Seminarraum
Bei sozialen Dienstleistungen wird erwartet, dass der Arbeitsauftrag fachlich kompetent umgesetzt wird und dass den Mitmenschen und "Kund*innen" in menschlich angemessener Weise begegnet wird. Organisationen mit einem sozialen Auftrag erwarten auch von Beschäftigten ohne pädagogische und/oder psychologische Ausbildung - wie etwa Personen aus Verwaltung, Betriebswirtschaft oder Handwerk - entsprechende soziale Kompetenz im Gespräch und im Umgang mit der Zielgruppe und den Kolleg*innen.

Ziel dieses Seminares ist es, Ihre kommunikativen Fähigkeiten und Ihre soziale Kompetenz zu erweitern, um Ihren Zielgruppen angemessen zu begegnen und mit den Fachkräften auf Augenhöhe kommunizieren zu können.

Inhalte:
  • Soziale und emotionale Kompetenz
  • Orientierung und neue Optionen im Gestalten von Begegnungen
  • Verbesserung der kommunikativen Fähigkeiten
  • Aufbau von Kontakt und Vertrauen im Gespräch
  • Förderliche innere Haltungen für den professionellen Kontakt
  • Verbindung von eigenen Mustern und Beziehungsdynamik
  • Anspruchsvolle Gesprächssituationen kompetent meistern

Methoden:
Kurze Vortragselemente, Selbstwahrnehmung, Rollenspiele, Fallarbeit, Kleingruppenarbeit, Austausch im Plenum

Zielgruppen:
Im Sozialwesen Beschäftigte ohne pädagogische oder psychologische Ausbildung sowie Quereinsteiger*innen

Teilnehmendenzahl:
Max. 12

Kursort

IBPro Seminarraum
Lindwurmstr. 129 a
80337 München

Kurstage

Anzahl: 2
Datum

19.01.2023

Uhrzeit

09:30 - 17:30 Uhr

Ort

Lindwurmstr. 129 a, IBPro Seminarraum

Datum

20.01.2023

Uhrzeit

09:00 - 16:30 Uhr

Ort

Lindwurmstr. 129 a, IBPro Seminarraum



Siegel des DFRV