Selbstkompetenzen

Selbstfürsorge und Resilienz - Achtsamer Umgang mit sich und den eigenen Ressourcen

Kursnr.
220031
Zeitraum
22.02.22 - 23.02.22,
09:30 - 17:30 Uhr
Dauer
2. Tage
Gebühr
320,00 €
Kursort
IBPro Seminarraum
Gerade in herausfordernden Zeiten wie einer Pandemie sind der bewusste Umgang mit den eigenen Ressourcen und die Fähigkeit, achtsam mit sich selbst umzugehen, entscheidend für die körperliche und seelische Gesundheit. In diesem Seminar lernen Sie, sich Ihrer Stärken, Ressourcen und Potenziale bewusst zu werden und diese wertzuschätzen. Sie erfahren, wie Sie ein gesundes Selbstmanagement aufbauen, das Resilienz – die innere Stärke und Widerstandskraft, die auch unter schwierigen Bedingungen wirksam bleibt – fördert. Dazu braucht es gute Selbstwahrnehmung sowie das Erkennen von inneren Mustern und Überzeugungen. Selbstfürsorge ermöglicht es, die eigenen Belastungsgrenzen, aber auch die Ressourcen und Handlungsmöglichkeiten genauer wahrzunehmen und sich selbst immer wieder in Balance zu bringen. Ziel ist es, auch im Alltag selbstfürsorglicher mit sich umzugehen und sich wirkungsvoll selbst zu steuern.

Inhalte:
• Die eigenen Ressourcen erkennen, nutzen und wertschätzen
• Selbstfürsorge statt Selbstausbeutung
• Stärkung förderlicher Grundhaltungen
• Auf gute Weise Grenzen ziehen lernen
• Körperwahrnehmung als Selbstregulierungshilfe
• Kraft aus dem eigenen Anliegen gewinnen
• Umgang mit Belastungen und Herausforderungen
• Das persönliche Selbst- und Gesundheitsmanagement

Zielgruppe:
Interessierte, die für sich und/oder Klient*innen an dem Thema arbeiten wollen

Methoden:
Kurzvorträge, Übungen zur Selbstwahrnehmung, Einzelund Gruppenarbeit

Teilnehmenden-Zahl:
max. 10

Format:
Präsenz

Kursort

IBPro Seminarraum
Lindwurmstr. 129 a
80337 München

Kurstage

Anzahl: 2
Datum

22.02.2022

Uhrzeit

09:30 - 17:30 Uhr

Ort

Lindwurmstr. 129 a, IBPro Seminarraum

Datum

23.02.2022

Uhrzeit

09:30 - 17:30 Uhr

Ort

Lindwurmstr. 129 a, IBPro Seminarraum



Siegel des DFRV