Führung Seminare

Kontrolle versus Vertrauen im Führungsalltag- Wie kann ich beides vereinbaren?

Kursnr.
220088
Termin
21.10.22,
09:30 - 13:00 Uhr
Dauer
3,5 Std
Gebühr
95,00 €
Kursort
Online
Eine der weniger geschätzten Pflichtaufgaben von Führung ist die Kontrolle. Viele Führungskräfte kontrollieren ungern, weil sie ihren Mitarbeitenden Vertrauen schenken wollen und die Kontrolle im Widerspruch dazu sehen. Dieser Zwiespalt spiegelt sich dann in ihrem Verhalten wider und führt letztlich sogar zu Verunsicherung und Unzufriedenheit bei den Mitarbeitenden.

Um ein positives Verständnis und eine positive Haltung zu Kontrolle zu entwickeln, wird in diesem KOMPAKT-Seminar an folgenden Fragen gearbeitet:
  • Wie kann vertrauensvolle Führung mit der Wahrnehmung von Kontrolle vereinbart werden?
  • Wie kann Selbst- und Fremdkontrolle transparent und berechenbar gemacht und damit von einer reinen Leitungsaufgabe zu einer Teamaufgabe gemacht werden.

Methoden
Inputs, Übungen (einzeln und in der Gruppe)

Zielgruppen
Führungskräfte aller Ebenen

Teilnehmenden-Zahl
max. 12

Kursort

Online


Kurstage

Anzahl: 1
Datum

21.10.2022

Uhrzeit

09:30 - 13:00 Uhr

Ort

Online



Siegel des DFRV