IBPro Beratung und Coaching

Lösungsorientiert bleiben in Krisengesprächen

Kursnr.
230046
Zeitraum
21.03.23 - 22.03.23,
09:30 - 17:30 Uhr
Dauer
2 Tage
Gebühr
330,00 €
Kursort
IBPro Seminarraum
Menschen in Krisensituationen befinden sich in einem besonderen emotionalen Zustand. Begleiter*innen geraten auf dem Weg der Krisenbewältigung leicht in die Gefahr, von der Problemtrance und den vielen, teils auch widersprüchlichen Gefühlen der Betroffenen angesteckt oder gar überflutet zu werden.

Deshalb brauchen Sie passendes Handwerkszeug, um im direkten Kontakt mit den Betroffenen lösungsorientiert zu bleiben, neue Perspektiven im Gespräch zu entwickeln und bedeutende Unterschiede zu erkennen und konstruktiv zu benennen.

In diesem Seminar lernen Sie konkrete Methoden, die in Krisengesprächen Orientierung und Halt geben und Türen öffnen. Türen, hinter denen die Beteiligten Ressourcen, annehmbare Ziele, Wertschätzung für das bereits Erreichte, vergessene Potentiale und andere lösungsfokussierende Schätze wiederfinden können.

Inhalte:
  • Eine systemisch-lösungsorientierte Grundhaltung entwickeln
  • Grundverständnis von Krisen
  • Ziele, Aufbau und Inhalte von Krisengesprächen
  • Lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Die eigenen Grenzen berücksichtigen
  • Klarheit und Zusammenhalt im Team

Methoden:
interaktive Vermittlung der Theorie, Kommunikationsübungen, Selbstreflexion, eigene Praxisfälle

Zielgruppen:
Fachkräfte im pädagogischen, sozialen, therapeutischen oder beratenden Umfeld

Teilnehmendenzahl (max.):
12

Kursort

IBPro Seminarraum
Lindwurmstr. 129 a
80337 München

Kurstage

Anzahl: 2
Datum

21.03.2023

Uhrzeit

09:30 - 17:30 Uhr

Ort

Lindwurmstr. 129 a, IBPro Seminarraum

Datum

22.03.2023

Uhrzeit

09:30 - 17:30 Uhr

Ort

Lindwurmstr. 129 a, IBPro Seminarraum



Siegel des DFRV