Seminare

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 194033

Info: Die Bedeutung von Fundraising steigt seit einiger Zeit für die meisten gemeinwohlorientierten Organisationen rasant an. Denn: die Aufgaben nehmen zu, der Wettbewerb ebenso, und die öffentliche Grundförderung stagniert oder erfordert private Co-Finanzierung. Gleichzeitig wachsen Anzahl, Vermögen und Engagementbereitschaft von potenziellen Großförderern. Und oft genügen bereits einige von ihnen, um einen Großteil der Jahreseinnahmen einer Social Profit-Organisation mittelfristig zu sichern.
Obwohl diese Vorzüge bekannt sind, fehlt in vielen Organisationen ein systematischer Ansatz hierfür. Bei vielen Fundraisern herrscht noch Unsicherheit im Umgang mit dem Kreis dieser potenziellen Geber. In der Tat ist die Materie komplex: Unternehmenskooperationen, Erbschaftsfundraising, Kapitalkampagnen, Stiftungsfundraising - das sind nur einige der verfügbaren Instrumente, deren Nutzung zudem besondere Kompetenz, Sensibilität und Denkweisen erfordert.
Das Seminar vermittelt die hierfür nötigen Grundlagen. Es zeigt Tipps und Tricks, die helfen, schnell und systematisch Erfolge zu schaffen sowie Fehler zu vermeiden, liefert Beispiele und bietet Raum für die Diskussion individueller Herausforderungen.

Inhalte
· Ausgangssituation und Markttrends im Fundraising
· Differenzierung der Großförderer-Zielgruppen
· Elemente einer Gesamtstrategie im Großförderer-Fundraising
· Formulierung von Unterstützungsangeboten
· Vorgehen in der Geldgeber-Ansprache
· Persönliche Gesprächsführung mit dem potenziellen Geldgeber und Nachbereitung
· Begleitende Fundraising-Kommunikation
· Organisatorische Erfolgsvoraussetzungen
· Rolle der Wirkungsorientierung im Großförderer-Fundraising

Zielgruppe
Leitungspersonal in gemeinwohlorientierten Organisationen, Fundraiser ohne profunde Großförderer-Erfahrung

Methoden
Vortrag mit Fragemöglichkeiten, Gruppen- und Einzelarbeit, Diskussion eigener Herausforderungen

Kosten: 160,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Do. 14.11.2019 09:30 - 17:30 Uhr  

IBPro Seminare März bis Oktober 2019

Im neuen IBPro Seminarprogramm 2019 als Flipbook blättern (zur animierten Darstellung ist Flash-Player notwendig)

oder 

das neue IBPro Seminarprogramm 2019 als PDF anschauen.

Bei Fragen sind wir gern auch per Telefon oder E-Mail für Sie da:

Tel: 089 475 061 (Mo - Do von 9 - 14 Uhr)

E-Mail: info-Löschen Sie diesen Text@ibpro.de